Sommercamp 2011

Beim traditionellen Sommercamp des TC Ettlingen an den ersten Sommerferientagen (27.07. bis 31.07.2011) haben in diesem Jahr 20 Kinder und Jugendliche teilgenommen.

Bei durchwachsenem, aber trockenem Wetter stand jede Menge Action auf dem Programm – als Höhepunkt ist die Fahrradtour mit dem anschließenden Sommerfest am Samstag zu nennen.

Viel Spaß hatten die Kids beim Training mit Girts Dzelde (Bildmitte).
(Bild 1/24): Viel Spaß hatten die Kids beim Training mit Girts Dzelde (Bildmitte).
Tennis wurde natürlich auch gespielt.
(Bild 2/24): Tennis wurde natürlich auch gespielt.
Kleine Pause zwischen den Trainingseinheiten.
(Bild 3/24): Kleine Pause zwischen den Trainingseinheiten.
Tennisübungen mit einer Trainingsgruppe.
(Bild 4/24): Tennisübungen mit einer Trainingsgruppe.
Gruppenbild mit Trainer Girts Dzelde.
(Bild 5/24): Gruppenbild mit Trainer Girts Dzelde.
Zwischdurch gabs auch einiges zu Essen.
(Bild 6/24): Zwischdurch gabs auch einiges zu Essen.
Bälle einrollen wurde auch trainiert.
(Bild 7/24): Bälle einrollen wurde auch trainiert.
Schon etwas erschöpft, oder?
(Bild 8/24): Schon etwas erschöpft, oder?
Mika, für einen Spaß immer zu haben.
(Bild 9/24): Mika, für einen Spaß immer zu haben.
Ein bisschen Spaß muss sein.
(Bild 10/24): Ein bisschen Spaß muss sein.
Trainerin Katharina Esswein spielt ein Doppel mit ihrer Trainingsgruppe.
(Bild 11/24): Trainerin Katharina Esswein spielt ein Doppel mit ihrer Trainingsgruppe.
Am Ende haben alle gewonnen, die goldene Ananas ging dieses Jahr aber an Lino, Paul hätte sie wohl auch gerne gehabt.
(Bild 12/24): Am Ende haben alle gewonnen, die goldene Ananas ging dieses Jahr aber an Lino, Paul hätte sie wohl auch gerne gehabt.
Radtour zum Beach-Platz des SSC Karlsruhe.
(Bild 13/24): Radtour zum Beach-Platz des SSC Karlsruhe.
Verpflegungsstützpunkt beim SSC Karlsruhe.
(Bild 14/24): Verpflegungsstützpunkt beim SSC Karlsruhe.
Beim Beach-Fußball zeigten alle großen Einsatz.
(Bild 15/24): Beim Beach-Fußball zeigten alle großen Einsatz.
Die Jungs zeigten, das sie nicht nur Tennis spielen können.
(Bild 16/24): Die Jungs zeigten, das sie nicht nur Tennis spielen können.
Kay hielt sein Tor sauber (manchmal).
(Bild 17/24): Kay hielt sein Tor sauber (manchmal).
Nach dem dritten Übersteiger von Sonja lagen alle Jungs (zerstört) am Boden.
(Bild 18/24): Nach dem dritten Übersteiger von Sonja lagen alle Jungs (zerstört) am Boden.
Auch als Schaufel zu gebrauchen.
(Bild 19/24): Auch als Schaufel zu gebrauchen.
Mika versinkt im Boden. Hoffentlich hat jemand Mika wieder ausgebuddelt.
(Bild 20/24): Mika versinkt im Boden. Hoffentlich hat jemand Mika wieder ausgebuddelt.
Weiter Abwurf von Christian.
(Bild 21/24): Weiter Abwurf von Christian.
Unsere Mädels zeigten beim Volleyball was sie können.
(Bild 22/24): Unsere Mädels zeigten beim Volleyball was sie können.
Kay legt alle Kraft in den Abstoß.
(Bild 23/24): Kay legt alle Kraft in den Abstoß.
Die Radtour führte wie jedes Jahr zum Beach-Platz des SSC Karlsruhe.
(Bild 24/24): Die Radtour führte wie jedes Jahr zum Beach-Platz des SSC Karlsruhe.

Bilder und Text: Marco Ganzhorn und Jugendteam

(Informationen zu den einzelnen Bildern erhalten Sie, wenn Sie die Maus über das Bild bewegen. Zur Vergrößerung der Bilder können Sie diese anklicken.)