U12 verliert trotz heftiger Gegenwehr knapp
U12 verliert trotz heftiger Gegenwehr knapp

Ihre zweite Niederlage steckten die männlichen U12 des TC Ettlingen in ihrem dritten Spiel der Winterrunde 2019/2020 gegen den TC Durlach am Sonntag, dem 12. Januar 2020, ein. Eine kleine Vorentscheidung war bereits nach den vier Einzeln gefallen, da “ trotz intensiver Gegenwehr „nur Kristian Bisping sein Einzel gewinnen konnte( 6:1, 7:6). Danach konnten dann noch Paul Bisping/Silas Lennartz ihr Doppel gewinnen, so dass es am Ende 4 zu 2 für die Gastgeber stand. Augenblicklich belegt das Nachwuchsteam einen guten dritten Tabellenplatz. Das letzte Spiel dieser Runde findet dann erst am Sonntag, dem 22. März 2020 (!) ab 13 Uhr bei Ski-Club Ettlingen gegen den TC Wolfsberg Pforzheim statt.

geschrieben von: jb, 13.01.2020 14:07  Uhr